PostHeaderIcon Bau auf, bau auf...

 

Ein seit längerer Zeit geplantes Projekt unseres Vereins konnte nunmehr umgesetzt werden! Die Errichtung eines Mastfußes auf dem Fundament der Westachse. Zu Betriebszeiten der 301 waren auf den Nord-, Ost- und Südachsen entsprechende, 24m hohe Masten, für die Antennensysteme errichtet worden. Die Westrichtung erhielt damals keinen Mast, da keine entprechende Gegenstelle im System "BARS" vorhanden war. Die Bundeswehr schrieb bei ihrem Abzug die Antennenmasten zur Verwertung aus. Der Meistbietende entsorgte damals die Masten zum Tagesschrotthöchstpreis...

Wir besorgten uns nun bei einem Energieversorgungsunternehmen passende Bauteile eines Energiefernleitungsmasten und begannen mit der Montage auf dem vorhandenen Fundament. Hier leistete unser Kran ADK 70 auf W 50 - Fahrgestell wieder unschätzbare Dienste, dennoch wäre kein einziges Teil montiert worden, wenn nicht unsere Mitglieder Falko und Mario über zwei Wochen bei Wind und Wetter ihr bestes gegeben hätten!

 

alt

Einrichtung der Baustelle mit Kranwagen und Masteinzelteilen

alt

Teile des großen Puzzles

alt

Falko in luftiger Höhe während der Montage...

alt

...und Mario am Boden bei der Absicherung

 

Die Arbeiten gingen trotz mancher Schwierigkeiten zügig voran, so dass wir im Rahmen einer Führung am vergangenen Samstag bereits das Richtfest der Stahlgitterkonstruktion feiern konnten!

alt

Unter der Krone aus junger Birke wird der Richtspruch ausgebracht...

alt

Dank den Erbauern und dass er den Stürmen der Zeit stets trotzen möge!

alt

Da steht er nun in seiner ganzen Pracht...

...und wird uns zukünftig als Antennenträger für die diversen Funkgerätesätze der 301 dienen.

Der Besucher kann hier nun wenigstens ein kleines Stück Anschauung erhalten, wie es aussah, als die Bunkeroberfläche noch nicht allein den Bäumen gehörte. Gute 8,60 m ersetzen zwar keine 24 m, dennoch sind wir mächtig stolz auf das Geschaffene. 
Wieder ein guter Grund mehr, sich unsere Anlage einmal aus der Nähe zu betrachten!

 

Nico Schröder

Bunker Wollenberg

Aktualisiert (Sonntag, den 20. Mai 2012 um 22:16 Uhr)

 
Heute 7 Gestern 152 Woche 651 Monat 4447 Insgesamt 504341